Nachlese

NW: Schlechter Saisonstart besiegelt - nur 3 Punkte gegen Schwechat

NW 2018 19
Das haben wir uns wahrlich anders vorgestellt. Außer die U18, die ihr Spiel gegen SV Schwechat mit 3:1 gewann, verlieren alle anderen Punktemannschaften ihre Matches. Man hatte dabei durchaus das Gefühl, dass viele die Wichtigkeit ihrer Rolle als Punkteteam noch nicht erkannt haben. Daran werden wir wohl nun ernsthaft und seriös zu arbeiten haben. Dennoch besteht kein Grund unruhig zu werden, denn es gibt noch genug Möglichkeiten es besser zu machen und uns zu steigern.

Balsam für die Seele waren hingegen die Spiele unserer jüngeren Teams gegen den Wiener Sportklub. Abgesehen von der U12, die sich momentan im Umbruch befindet und noch Zeit benötigen wird um Ergebnisse zu liefern, konnten alle ihre Spiele gegen unsere Nachbarn gewinnen und durchwegs gute Leistungen zeigen!

Nächte Woche geht es gegen den Wiener Sportklub im Punktebereich bzw. gegen SV Donau bei den Jüngeren!