Nachlese

NW: Ohne Punkte in Stadlau!

rsp_rasen


Das hat es schon sehr lange nicht mehr gegeben, dass unser Nachwuchs in einer Runde ohne Punkte blieb. Diesmal ist es passiert, allerdings in einer Art und Weise, die nicht besorgniserregend ist. Die Leistungen unserer Punkteteams waren größtenteils gut, wurden aber leider nicht belohnt.

U14: Erwischte einen schlechten Tag und verlor doch recht glatt mit 6:2. Da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben, wenn man sich das Potenzial der Mannschaft ansieht.

U15: Zeigte sich im Gegensatz zur Vorwoche stark verbessert, willensstark, scheiterte u.a. auch an der eigenen Chancenverwertung und verlor mit 2:0.

U16: Auch hier war keine schlechte Leistung zu sehen, spielstark. Aber das Toreschießen hat man dem Gegner dann doch zu leicht gemacht. 3:2 Niederlage.

U18: Verrücktes Spiel. Trotz guter Leistung und vieler Chancen waren wir zur Pause 6:1 hinten, gaben aber niemals auf, verkürzten auf 6:3, vergaben noch etliche Chancen. Der Endstand von 7:3 ist kurios. 

Nächste Woche spielen unsere Punktemannschaften zu Hause gegen den Nachwuchs des Schwechat SV.

Link zur Gesamtwertung der WFV-Liga 2017/18

 

U18: Stadlau : RSP - 7:3 (6:1)
U16: Stadlau : RSP - 3:2 (0:0)
U15: Stadlau : RSP - 2:0 (1:0)
U14: Stadlau : RSP - 6:2 (3:1)
 U13: Donau : RSP - 2:3 (1:2)
 U12: Donau : RSP - 1:1 (1:1)
 U11: Donau : RSP - 14:1 (3:1)
 U8-U10: Donau : RSP - gespielt