Nachlese

NW: Punkteteilung gegen Schwechat

netzball


U8   Wienerberg - RSP gespielt
U9   Wienerberg - RSP gespielt
U10 Wienerberg - RSP gespielt
U11 Wienerberg - RSP 0:2 (0:2)
U12 Wienerberg - RSP 1:6 (1:3)
U13 Wienerberg - RSP 1:4 (1:1)
U14 Schwechat - RSP 2:3 (0:2)
U15 Schwechat - RSP 1:3 (1:2)
U16 Schwechat - RSP 5:0 (1:0)
U18 Schwechat - RSP 3:2 (0:1)

Während unsere jüngeren Mannschaften gegen Wienerberg durchwegs Erfolgserlebnisse zu bejubeln hatten, konnten unsere Punktemannschaften in Schwechat sehr zufriedenstellende sechs Punkte erreichen! Man kann also von einer gelungenen Runde sprechen!

U14: In einer zerfahrenen Partie konnten wir schon mit 0:3 in Führung gehen, doch Schwechat kam nochmals auf 2:3 heran. In der Schlussphase hielt unsere Defensive jedoch stand und  brachte den verdienten Sieg ins Trockene.

U15: Trotz eines schlappen Auftretens unserer Mannschaft waren wir recht deutlich überlegen und hätten schon frühzeitig in der erste Hälfte alles klar machen müssen. Durch unsere mangelhafte Chancenverwertung stand es bis kurz vor Schluss "nur" 1:2 für uns. Der Treffer zum 1:3 beendete schließlich ein total unnötiges Zitterspiel unsererseits.

U16: hatte dem Gegner an diesem Tag eigentlich nicht besonders viel entgegen zu setzen. So gehen wir in einem Match ohne besondere Höhepunkte mit 5:0 unter. Das unsere U16 aber mehr leisten kann, hat sie schon des öfteren bewiesen. Es will halt nur nicht immer gelingen.

U18: schafft es zum wiederholten Male nicht ein Match nach einer Führung nach Hause zu spielen. In diesem Fall lagen wir bis 20 Minuten vor Ende mit 0:2 in Front und verlieren am Ende wiedermal mit 3:2. Sprachlosigkeit trifft den Nagel hier wohl auf den Kopf!