Nachlese

Toptorjäger der Rotsterne verlässt seinen Herzensverein!

hagen nils


Der Abschied von Hagen (eigentlich Tassilo Hagen Niederkofler) war zwischen Trainerteam, Verein und dem Spieler im Vorfeld abgesprochen und so kam der Wechsel zum Nachbarverein Austria XIII in diesem Winter zustande.

Unser Topstürmer aus Südtirol verstärkte die Reds die letzten 4 ½ Jahre und war stets einer (fast immer der beste) der besten Torschützen. Wenn ein Attribut auf Hagen Niederkofler zutrifft, dann war es das „große Selbstvertrauen“. Er war beinah bei jedem Match überzeugt, dass er die Partie entscheiden wird. Und in vielen Spielen hat er auch dem Match seinen Stempel aufgedrückt. Das Match „seines Lebens“ spielte unser 92er sicherlich im Cupfinale 2015 gegen seinen neuen Verein Austria XIII, wo er mit 2 Treffern der Matchwinner war.

Aber nicht nur der Fußballer, sondern auch der besondere Typ und Freund Hagen Niederkofler wird uns allen fehlen. So bezeichnete Hagen Red Star/Penzing immer als seinen Herzensverein. Die ganze Red Star Familie wünscht dir viel Glück und viele Tore in der Stadtliga!