Nachlese

U15 beim internat. Hallencup in Schärding erfolgreich

u15 online

FC Liverpool, Tottenham Hotspurs, Norwich City, VfB Stuttgart, Hamburger SV, FSV Mainz, Grashoppers Zürich, FC St. Gallen, KV Mechelen, Austria Wien und viele andere mehr, so lautete das prominent besetzte Teilnehmerfeld beim 25. Schärdinger Hallencup, dem hochkarätigsten U15 Hallenturnier Österreichs.

Unsere U15 schaffte es, sich über die Qualifikationsturniere für dieses Hauptevent zu qualifizieren. Hierbei ließen wir auch Mannschaften wie den GAK, Team Wiener Linien oder den polnischen Vertreter Rekord Bielsko-Biala hinter uns zurück.

Wir kamen in eine Gruppe mit VfB Stuttgart, Norwich City, FC Augsburg und AKA St. Pölten. Überraschenderweise konnten wir mit diesen Top Teams hervorragend mithalten. Sowohl den späteren Finalisten Stuttgart als auch Augsburg brachten wir gehörig ins Schwitzen und waren nur knapp mit 5:3 und 3:2 unterlegen. Zwar unterlagen wir auch der AKA St. Pölten mit 2:0, dafür besiegten wir dann den Vertreter aus der englischen Premier League Norwich City verdient mit 3:1!

Es waren unbeschreiblich tolle und vor allem wertvolle Erfahrungen, die sich unser Team von den Begegnungen gegen diese Top Mannschaften mitnehmen konnte! Abgesehen davon präsentierten wir uns als taktisch reife Mannschaft, die über drei Tage hinweg die vielen Zuseher in Schärding mit Spielwitz begeistern konnte!

Gratulation an unsere U15 Mannschaft zu dieser Leistung und dem großen Prestigegewinn für unseren Verein!