Nachlese

Nachwuchs: 7 Punkte gegen SV Wienerberg

u14

Unsere Punktemannschaften konkurrierten sich auswärts mit dem Aufsteiger SV Wienerberg und konnten mit zwei Siegen und einem Unentschieden die Überhand behalten!

Die U18 zeigte wohl leider ihre bisher schwächste Saisonleistung. Vielleicht waren Sie sich ihrer Sache gegen die bisher sieglosen Wienerberger zu sicher gewesen? Mit einer enttäuschenden 4:2 Niederlage setzte es einen gehörigen Schuss vor den Bug!

Die U16 zeigte abermals ihre Tugenden. Trotz einer ersten Halbzeit, in der der Gegner viel Druck machte und verdient 2:1 führte, kämpften wir uns zurück und dominierten die zweite Halbzeit. Wir konnten den Ausgleich zum 2:2 erzielen, bei dem es auch blieb! Tolle Einstellung der U16!

Die U15 zeigte Biss und eine gute erste Halbzeit wodurch wir mit einem knappen 0:1 Vorsprung in die Pause gehen konnten. In der zweiten Hälfte übten die Heimischen sehr hohen Druck aus und kam zu vielen Chancen. Tormann Kurevija hielt den knappen 0:1 Sieg fest und avancierte zum Matchwinner für unsere U15!

Die U14 stand vor einem Pflichtsieg, doch die erste Hälfte verlief gar nicht nach Wunsch. Zu wenig Laufbereitschaft, zuviele Chancen vernebelt! Erst in der zweiten Halbzeit fielen die Treffer zu einem letztendlich klaren 0:5 Sieg!

U13 Austria XIII - RSP 2:2

U12 Austria XIII - RSP 0:2

U11 Austria XIII - RSP 0:3

U10 Austria XIII - RSP gespielt

U9  Austria XIII - RSP gespielt

U8  Austria XIII - RSP gespielt