Nachlese

Nachwuchs: 2 Siege gegen Schwechat bringen Punkteteilung!

Aktuelle Ergebnisse:

U8 RSP - FavAC gespielt

U9 RSP - FavAC gespielt

U10 RSP - FavAC gespielt

U11 RSP - FavAC 1:9 (0:5)

U12 RSP - FavAC 1:0 (0:0)

U13 RSP - FavAC 2:5 (1:4)

U14 RSP - Schwechat 7:0 (1:0)

U15 RSP - Schwechat 2:0 (1:0)

U16 RSP - Schwechat 0:4 (0:1)

U18 RSP - Schwechat 1:3 (0:1)

 

Im Punktebereich vermochten wir überraschend gut abzuschneiden. Konnte man im Hinspiel auswärts lediglich einen Punkt mitnehmen, so waren es jetzt gleich ganze 6 Punkte die wir dem Favoriten abknöpfen konnten.

Die U14 schaffte es sogar ihren Tabellennachbarn nach einer sehr knappen und ausgeglichenen ersten Halbzeit in der zweite Hälfte richtiggehend zu überrollen und siegte sensationell mit 7:0!

Die U15 präsentierte sich wieder mal von ihrer Sonnenseite und erkämpfte sich einen tollen 2:0- Erfolg. Außer einem Stangenschuss der Gäste ließ unser Team kaum etwas zu und siegte dadurch verdient.

Bei der U16 setzte es zwar eine 0:4-Niederlage, wobei wir aber ein respektables Auftreten zu verzeichnen hatten. Schon alleine aufgrund der vier Aluminiumtreffer hätte sich die Mannschaft sicherlich ein besseres Ergebnis verdient gehabt.

Die U18 bleibt nach wie vor nicht gerade vom Glück verfolgt, diesmal müssen wir uns den Schwechatern mit 1:3 geschlagen geben, die einfach um eine Spur abgebrühter agierten und den Sieg damit verdienten.

Im Endeffekt wieder eine tolle Runde für unseres Nachwuchs, der es Woche für Woche schafft deutliche Steigerungen erkennen zu lassen! Als Belohnung dafür gibt es derzeit sogar den 9. Platz in der Gesamtwertung vor Austria XIII, FavAC und Slovan!

 u14